Perle des Nordens Dakota

Deutscher Chamapion VDH
Deutscher Champion DCNH
Deutscher Jugendchampion VDH
Deutscher Jugendchampion DCNH
Österreichischer Jugendchampion
German Junior Winner 2018
Bundesjugendsiegerin 2018
VDH Jugend Sieger Leipzig 2018
Jugendsiegerin Rostock
Alpenjugendsiegerin Innsbruck 2018
Alpensiegerin Salzburg 2019
Alpensiegerin Innsburck 2019
Meisdorf Siegerin 2019
Siegerin Rostock 2019
Alpensiegerin Karlsruhe 2019
Clubsiegerin 2020



Emma... Emmas Start war holprig, sie war in eine Familie vermittelt, wo einiges nicht so lief wie geplant, so kam sie noch einigen Wochen wieder zu mir. Eigentlich war nur geplant sie zu resozialisieren, aber Pläne sind nunmal da um geändert zu werden, die kleine Maus schlich sich in mein Herz, trotz dass sie unzähliges Ladekabel ins Jenseits befördert hat. Emma hat sich von einer sehr zurückhaltenden Hündin, zu einer absoluten Frohnatur entwickelt, die locker und gechilled durch die Welt geht. Sie ist mein kleiner TrickDog, sie ist sehr lernbegierig, liebt Spaziergänge über alles, ist im Wald sehr gut abrufbar, ein kleiner Streber in der Hundeschule. Ihre Gesundheitsergebnisse sind bisher ausgezeichnet, so dass wir im Juni 2019 die Zuchtzulassung abgelegt haben. Sie ist die Mama meines I-Wurfes, Emma ist eine absolut lockere Mama-Hündin, die sich ihre Wurfbox bereits wenige Tage nach der Geburt mit Kiwi und ihrer Mama Finja geteilt hat.

Name:Perle des Nordens Dakota
Rufname:Emma
Geburtstag: 04.10.2017
Zuchtbuchnummer:VDH/DCNH LK 00305/17
Vater:Tosituohun Fernando
Mutter:Ch. Finja du Domaine d'Arinella Bianca
Züchter:Heidi Schulze
Hüftgelenksdysplasie:HD A 2
prcdPRA:frei (durch die Eltern)
Augenuntersuchung:08/19, 10/20, 12/21 - frei
GSDIIa:frei (durch die Eltern)
Exon 2 - DM: Träger (laut Laboklin Gentest)
CMR3: frei (laut Laboklin Gentest)
Gewicht:17,5 kg
Größe:43,5 cm
Farbe:black/tan
Gebiss:vollständiges Scherengebiss
ZieleTrickdog-Titel...
Meine Hobbies:Fressen, Lernen und den Klassenclown spielen
Und so würde Frauchen mich beschreiben: Emma will einfach nur gefallen. Sie liebt es zu lernen, geht gern spazieren und ist im Freilauf auch sehr gut abrufbar, auch wenn das Reh nur 50m entfernt ist. Im Rudel übernimmt sie liebend gern die Rolle der Tante für die Welpen, sie zeigt sich ihnen gegenüber sehr geduldig und spielt stundenlang mit ihnen. Sie ist sehr sozial gegenüber anderen Hunden, kommt gut mit Katzen aus. Auf Ausstellungen ist sie mal so mal so, aufgund schlechter Erfahrungen in ihrer ersten Familie ist sie manchmal Fremden gegenüber erstmals zurückhaltend, doch überzeugt die Richter schnell von ihren Vorzügen. Aber da bei Emma alles durch den Magen geht, ist nach ein-zwei Leckerlis alles in Ordnung. Bereits als Junghund hat sie zahlreiche Erfolge erreichen können und setzt dies, wenn auch durch Corona gebremst im erwachsenen Alter fort. Im Hundesport sind wir aktiv im TrickDog Bereich, wo sie sehr viel von sich aus anbietet. Gern würden wir auch Ralley Obedience ausprobieren leider wird es hier von keiner Hundeschule angeboten.
Urkunden:
Heidi Schulze
Pfaffenlohweg 17
08626 Adorf
+49 (0) 162 8597541
heidi.schulze@finnischer-lapphund.de
Impressum
Datenschutzerklärung